Kostenlose Beratung     +49 (0) 40 23 553 112

 Durchführungsgarantie

 Geld-zurück-Garantie

Nachruf: Zum Tod von Toyoda Eiji

Wie bekannt gegeben wurde starb Toyoda Eiji am 17. September im Alter von 100 Jahren. Er gilt als einer der Vordenker und Wegbereiter des Toyota Produktionssystems, auf dessen Basis sich das heutige Lean Management entwickelt hat. Toyoda war Cousin des Firmengründers Toyoda Kiichiro und bereits bei Toyota beschäftigt, als die Firma noch vorwiegend Webstühle produzierte, die noch heute als das Beispiel für das Prinzip der Autonomation gelten. Toyoda Eiji leitete von 1967 bis 1982 den japanischen Autobauer und transformierte ihn konsequent in einen internationalen Konzern. 

Seine Managementideen und -ansätze sind auch heute noch so aktuell wie eh und je. Kaum eine andere Denkweise der modernen Managementtheorie hat eine derart weitreichende Beachtung durch ihre Erfolge verbuchen können. Das Toyota Produktionssystem findet heutzutage verstärkt seine Anwendung auch in anderen Branchen als nur der Automobilindustrie. Die Basis dieses Erfolges ist auch Toyoda Eiji zu verdanken.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

  +49 (0) 40 23 553 112
  Mo - Fr: 09:00 - 12:30 & 14:30 - 18:00
  Große Elbstraße 47
22767 Hamburg
Germany

Seminarvorschläge

Als Certified Operational Excellence Manager übernehmen Sie Verantwortung in den Veränderungsprozessen Ihres Unternehmens. Mit unserem Programm erlernen Sie die Methoden und Tools, die Sie genau dafür brauchen.
Das Lean Management Methodentraining vermittelt die wesentlichsten Ansätze zur Vermeidung von Verschwendung (Muda) und zur Steigerung der Effizienz in der Produktion und dem produktionsnahen Umfeld.
Globale Lieferketten, Just in time - Logistik, eine enorme Variantenvielfalt und alles selbstverständlich noch in Top - Qualität zu verbindlichen Terminen: das sind nur einige der Herausforderungen moderner Produktions-

Kontaktformular