Kostenlose Beratung     +49 (0) 40 23 553 112

 Durchführungsgarantie

 Geld-zurück-Garantie

Quick Wins

Überblick

Quick Wins sind leicht und schnell zu erzielende Projekterfolge. Sie dienen gerade zu Projektbeginn der Existenzberechtigung des Vorhabens und der damit verbundenen Vorgehensweise.

 

Konzept

Gerade in großen, konzernweiten Implementierungsprogrammen finden zunächst überdurchschnittlich viele konzeptionelle Vorarbeiten statt. Bis alle Abstimmungsrunden beendet sind, können leicht mehrere Monate vergehen. Die Konzeptions-phase ist eine politisch kritische Zeit für die Akzeptanz des Projekts. So wird zum Beispiel im Six Sigma DMAIC - Zyklus erst in Stufe 4 mit der Maßnahmenumsetzung begonnen. Dem entgegen steht ein weit verbreiteter Aktionismus einiger Entscheidungsträger. Dies liegt oftmals im Druck begründet, der auf den Entscheidungsträgern selbst lastet. Erste Projekterfolge sind für die Legitimation des Projekts enorm hilfreich. 

Dabei ist genau darauf zu achten, dass es sich bei den Maßnahmen um gut lösbare, kleine Projektpakete handelt, bei denen mit wenig politischem Gegenwind zu rechnen ist. Üblicherweise sind dies Aktionen, die bereits länger geplant waren, aber aufgrund fehlender Kapazitäten noch nicht umgesetzt wurden. So kann die Projektleitung einiges für die Akzeptanz erreichen, in dem eigene Projektressourcen für einen eng begrenzten Zeitraum für genau diese Aktion abgestellt werden.

 

Mehrwert

Der Mehrwert von Quick Wins liegt in der steigenden Projektlegitimation innerhalb einer Organisation.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

  +49 (0) 40 23 553 112
  Mo - Fr: 09:00 - 12:30 & 14:30 - 18:00
  Große Elbstraße 47
22767 Hamburg
Germany

Seminarvorschläge

Kann man Innovation steuern und wenn ja, wie? Wie entwickelt man Ideen und bringt diese zur Produktreife? Welche Maßnahmen kann man ergreifen, damit sich die Organisation nicht "verzettelt"?
Kreativität ist erlernbar - Bringen Sie Ihr Unternehmen auf Innovationskurs!

Kontaktformular